[eltdf_accordion custom_class=”white”][eltdf_accordion_tab title_tag=”h1″ title=”Systemische Praxistage”]

Systemische Praxistage sind für alle, die in Familienstellen ausgebildet sind und

– sich im Systemischen Blick / Verstehen üben möchten

– das Leiten üben möchten

– selbst etwas aufstellen möchten

– im Energiefeld des Aufstellens sein möchten

Ablauf:

Alle Teilnehmenden können zu Beginn des Praxistages Wünsche äußern -> leiten, üben, aufstellen…

Aufgestellt werden kleinere / leichtere Themen, damit das Üben im Vordergrund bleibt.

Ich bin als Backup da und unterstütze die Übenden beim Leiten und Erkennen dessen, was wirkt.

Der Praxistag ist eine „Spielwiese“ für alle, die üben möchten.

Wer Vorgespräche üben möchte, bekommt diese, wer leiten üben möchte, leitet, wer Aspekte üben möchte, übt diese…

Es gibt vertiefende und ergänzende Übungen für alle Anwesenden.

[/eltdf_accordion_tab][eltdf_accordion_tab title_tag=”h1″ title=”Systemische Praxistage Rahmendaten & Termine”]

RAHMENDATEN

 

Ort: In der Bergstraße 120

 

Kosten Praxistage: Euro 120

 

Alle aufgeführten Preise sind Bruttopreise und beinhalten die derzeit gültige Mehrwertsteuer.

Zeiten: Check in ab 08:45, Beginn 09:00 (wir beginnen pünktlich), Ende ca. 17:00

Ich bitte um verbindliche Anmeldungen per Email oder telefonisch

Mitbringen: bei Bedarf Hausschuhe oder warme Socken. Getränke für den eigenen Bedarf.

Die Praxistag- Termine können gerne bei mir erfragt werden.

[/eltdf_accordion_tab][eltdf_accordion_tab title_tag=”h1″ title=”Training Systemisches Aufstellen”]

Dieses Training ist eine vollwertige Ausbildung in Familienstellen.

Es ist auch eine intensive Reise nach innen, um die eigenen Muster aus der Sippe in einem geschützten Rahmen bewusst zu machen, sowie die eigene Beziehung zu unserem inneren Kind zu heilen.

Dieses Training ist geeignet für alle, die:

– sich intensiver mit der Methode des Familienstellens beschäftigen möchten

– sich in einer geschlossenen Gruppe tiefer anschauen möchten, was in ihrem System wirksam ist.

– selbst einmal mit dieser Methode arbeiten möchten, also eine Ausbildung in systemischem Familienstellen machen möchten.

Es besteht aus sechs Blocks, jeweils Samstag und Sonntag.

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Training ist, dass Sie mindestens an einer Aufstellung bei mir als AufstellerIn teilgenommen haben und so mit den Grundzügen dieser Methode vertraut sind.

Weiterhin sollten Sie rechtzeitig die Termine für das Training überprüfen und sicherstellen, dass Sie an allen sechs Blocks teilnehmen können, da die sechs Blocks zusammen gehören und aufeinander aufbauen.

Das Training wird ergänzt durch Meditationen und Übungen, damit das Gelernte besser integriert werden kann.

[/eltdf_accordion_tab][eltdf_accordion_tab title_tag=”h1″ title=”Training Systemisches Aufstellen Termine”]

Wer am Training interessiert ist, möge sich bei mir melden.

Die Termine werden bei rechtzeitiger Anmeldung gemeinsam festgelegt.

[/eltdf_accordion_tab][eltdf_accordion_tab title_tag=”h1″ title=”Aufbau- & Vertiefungs-Seminare”]

sind für alle, die in Familienstellen ausgebildet sind und

– sich im Systemischen Blick / Verstehen üben möchten

– das Leiten üben möchten

– weitere Anwendungsmöglichkeiten und neue Entwicklungen des Aufstellens kennenlernen möchten

– ihre eigene Entwicklung vertiefen möchten

Ablauf:

Zu Beginn jedes Seminars wird es Raum zum sich mitteilen geben, wo stehe ich mit mir, meinem Feld, welche Wünsche und Bedürfnisse sind da…

Aus dem gemeinsamen Feld erspüren wir die wesentlichen Themen und geben diesen Raum.

Es gibt vertiefende und ergänzende Übungen für alle Teilnehmenden.

Die Aufbau- & Vertiefungsseminare dienen vor allem dem eigenen Prozess, sei es privat oder in der beruflichen Anwendung des systemischen Familienstellens.

 

Rahmendaten

Ort: In der Bergstraße 120

Kosten: Euro 180

Alle aufgeführten Preise sind Bruttopreise und beinhalten die derzeit gültige Mehrwertsteuer.

Zeiten: Check in Sa & So ab 08:45, Beginn 09:00 (wir beginnen pünktlich),

Ende am Sa ca. 17:00, am So ca. 12:30

Ich bitte um verbindliche Anmeldungen per Email oder telefonisch.

Mitbringen: bei Bedarf Hausschuhe oder warme Socken. Getränke für den eigenen Bedarf.

Die Aufbau- & Vertiefungsseminar-Termine können gerne bei mir erfragt werden.

 

[/eltdf_accordion_tab][/eltdf_accordion]